Werde Technikberater

abwechslungsreich

Jeder Auftrag ist anders. Als Technikberater kannst Du Dich technisch frei entfalten.

attraktiv vergütet

Wir stellen Dich an und zahlen Dir einen weit überdurchschnittlichen Stundenlohn. Die beste Bezahlung bleibt aber das Lächeln der zufriedenen Kunden!

super Nebenjob

Wo sonst findest Du einen Job, bei dem Du täglich mit der neuesten Technik arbeitest und dabei Menschen helfen kannst?

1.
Bewerben

Du bist in deinem Bekanntenkreis schon der erste Ansprechpartner bei Technikfragen und hast Freude daran, Menschen zu helfen? Dann bewirb Dich!

2.
Kennenlernen

Wir laden Dich zu uns ein und Du kannst in unserem Test-Center zeigen, was Du drauf hast.

3.
Loslegen

Sobald Du Teil des Teams bist, geht der Spaß richtig los: Du bekommst weitere Trainings und wir führen Dich sorgfältig an Deine ersten Aufträge heran.

Häufig gestellte Fragen

Ein Technikberater ist eine Art Superheld für Technik. Er ist der eine feste Ansprechpartner für alle Fragen rund um Heim- und Bürotechnik. Egal, ob der PC langsam, das WLAN schlecht, das Handy heruntergefallen oder ein Tarif zu teuer ist – der Technikberater hat immer eine Lösung und kümmert sich einfach um alles. Technik spielt eine immer größer werdende Rolle in unserer Gesellschaft. Wer noch vor wenigen Jahren gesagt hat, dass er Technik nicht braucht, sieht sich jetzt in Zeiten von Facebook, Whatsapp und Skype mehr oder minder gezwungen, sich damit zu beschäftigen. Neben Laptop und Smartphone wird auch SmartHome und Co. immer reizvoller. Unsere Mission ist es, Privatkunden und kleine Betriebe zu befähigen, die Vorteile neuer Technik nutzen zu können und so für Technik zu begeistern. Viele Menschen sind damit aber überfordert und sehnen sich nach einem festen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert. Diese Aufgabe übernimmst künftig Du – als Technikberater.
Wir sind Deutschlands erster Anbieter für Technikberatung. Der Kunde wünscht sich „einen für alles“, aber das ist alleine gar nicht so einfach: ständig neue Geräte, neue Funktionen, neue Tarife, Spezial-Reparaturen und dann noch der ganze Papierkram wie z.B. Kundenverwaltung & Rechnungsstellung. Wir haben eine App-gestützte Online-Plattform entwickelt, damit wir Dich einfach mit Wissen versorgen können und haben zentralisiert, was man zentralisieren kann. Als Technikberater bei uns kannst Du Dich voll auf die Aufgaben beim Kunden konzentrieren. Du bist nie alleine, sondern hast uns in der Zentrale über unsere Hotline und alle anderen Technikberater über die App immer dabei. Wir sind Dein Ass im Ärmel!
Besonders wichtig ist uns Deine Service-Orientierung. Dir macht es Spaß, anderen Menschen zu helfen? Das ist die wichtigste Voraussetzung. Ob Deine fachlichen Qualifikationen ausreichen, prüfen wir im persönlichen Gespräch und in unserem Test-Center. Eine relevante Berufsausbildung, Berufserfahrung oder Studium hilft natürlich. Aber wir schauen grundsätzlich weniger auf Abschlüsse und Zertifikate, da sich Technik ständig weiterentwickelt. Bewirb Dich einfach und dann sehen wir weiter.
  Benötige ich ein Auto?
Ja, denn ein Technikberater ist ein Vor-Ort-Dienstleister. Ein Auto verschafft dir die nötige Flexibilität und ist auch notwendig, um bspw. Geräte für Reparatur-Aufträge abzuholen. Wenn in deiner Stadt Car-Sharing Anbieter verfügbar sind, kann das eine Alternative sein.
  Was verdient man als Technikberater?
Dein genauer Stundenlohn ist abhängig von deiner Erfahrung und von deinem Ort. Nicht jede Stadt ist gleich. Aber wir zahlen immer weit überdurchschnittlich. Deine Zufriedenheit ist uns mindestens genauso wichtig, wie die unserer Kunden.
  Kann ich das nebenberuflich oder studienbegleitend machen?
Ja, beides ist möglich und auch sinnvoll. Gerade, weil wir uns in der Zentrale um Marketing und auch sonst alles kümmern, passt der Job als Technikberater besonders gut als Nebenjob. Du bekommst Deine Aufträge per Push-Benachrichtigung aufs Handy und koordinierst die Terminierung mit dem Kunden meistens selbst. So lässt sich das auch in stressige Phasen integrieren.