Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Compliance

Als Tochterunternehmen der CECONOMY Gruppe unterliegen die Aktivitäten der Deutschen Technikberatung vielfältigen Rechtsvorschriften und selbst gesetzten Verhaltensstandards. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter*innen dabei, diese verbindlichen Regeln einzuhalten. Das konzernweite Compliance-Programm bündelt alle zugehörigen Maßnahmen. Deren Umsetzung der Maßnahmen organisiert und koordiniert der Compliance-Officer.

Neben der Umsetzung des Compliance-Programms analysiert unsere Compliance-Organisation fortlaufend mögliche Risiken und Schwachstellen und leitet daraus konkrete Maßnahmen und Prozesse ab, die Fehlverhalten aufgrund von Unwissenheit oder Fahrlässigkeit vermeiden helfen.

Wir informieren unsere Mitarbeiter*innen über die für ihren Arbeitsbereich relevanten Verhaltensstandards und Rechtsvorschriften. Mit Schulungs- und Beratungsangeboten unterstützen wir sie außerdem dabei, die daraus entstehenden Pflichten zu erfüllen.

Bei unklaren Situationen stehen ihnen jederzeit der jeweilige Vorgesetzte und ein lokal zuständiger Compliance-Officer als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zudem bieten wir Mitarbeiter*innen und außenstehenden Dritten die Möglichkeit, beobachtetes Fehlverhalten bzw. Verstöße über das CECONOMY-Compliance-Meldesystem zu melden. Hinweise erfolgen dabei direkt über das Internet. Soweit erforderlich, lassen sich Vorfälle auch anonym melden.

Das CECONOMY-Compliance-Meldesystem finden Sie hier.

Weitergehende Informationen zum Compliance-Programm und dem Compliance Officer finden sich hier.